Stellenbeschreibung

    Wir sind ein erfolgreich familiengeführter mittelständischer Lieferant der Automobilindustrie im Bereich der medienführenden Systeme. Zu unseren größten Kunden zählen die VW-Gruppe, Ford, Mercedes und BMW. Derzeit produzieren wir auf drei Kontinenten mit weltweit mehr als 3.500 Mitarbeitern an neun Standorten und expandieren weiter. Wir produzieren Verschlauchungssysteme für die Bereiche Kraftstoff, Kühlwasser, Kurbelgehäuseentlüftung, Öl-Vorlauf und –Rücklauf, Abgasrückführung oder Unterdruck. Kautschuk, Kunststoff, Metall oder PU-Schaum wird von uns durch die unterschiedlichsten Fertigungsverfahren ver- oder bearbeitet und zu einbaufertigen Systemen komplementiert. Neue Fertigungsverfahren werden ständig adaptiert, sodass unsere Fertigungstiefe stetig steigt.



     

     

    Zur Verstärkung unserer Qualitätssicherung am Standort in Schwelm, Deutschland, suchen wir einen

     

     

     

    Messmitteltechniker (m/w)

     

    Aufgaben: Durchführung von Messungen und Auswertung der Messergebnisse, Prüfung der vorgegebenen Qualitätsmerkmale, Prüfmittelverwaltung, Verwalten und Kalibrieren von Prüfmitteln, R&R, MSA, Auswahl und Beschaffung von Prüfmitteln und Prüfverfahren, Erstellen und Überarbeiten von Messprogrammen, Messstrategien, Schnittstelle zu externen Prüflaboren

     

    Profil: Ausbildung oder Erfahrung im Bereich Messtechnik, Umgang mit konventioneller Messtechnik sowie 3D- Messmaschinen (vorzugsweise FARO 3D Laserscanner mit der Software Polyworks, Zeiss-Messmaschine Contura mit der Software Calypso), Sichere Kenntnisse im Umgang mit Zeichnungen, Form und Lagetoleranzen, Komplexes und räumliches Denkvermögen, Englischkenntnisse und AUKOM-Zertifikate sind Vorteilhaft, Selbständige und präzise Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit, Erfahrung bei der Bemusterung im Automotivebereich

     

    Wir bieten:Interessante, abwechslungsreiche und spannende Aufgaben erwarten Sie. Sie werden mit sämtlichen Produktionsverfahren und Materialien, die wir verarbeiten, in Kontakt kommen und lernen diese kennen. Entscheiden Sie sich nicht für Gummi, Kunststoff oder Metall, sondern werden Sie zum Spezialisten/zur Spezialistin auf sämtlichen Gebieten. Durch unser kontinuierliches, gesundes Wachstum bieten sich bei Eignung und Interesse Aufstiegsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen. Unser breites Produktportfolio schützt unsere Mitarbeiter auch in Krisenzeiten vor Entlassung oder Kurzarbeit. Dies konnten wir 2008/2009 in der großen Krise erfolgreich unter Beweis stellen.



    Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.